Kenia SafariReservierungsanfrage

Tags tsavo ost

Der Tsavo Ost Nationalpark ist mit seinen 11.747 Quadratkilometern deutlich größer als sein westlicher Zwillingsbruder. Die Landschaft präsentiert sich allerdings wesentlich trockener und weniger abwechslungsreich.

Im südlichen Teil des Parks herrschen flache Gras- und Buschsavannen vor, die im nördlichen Teil in Halbwüsten übergehen. Im Tsavo Ost bekommt man noch einen Eindruck von der Weite und Ursprünglichkeit afrikanischer Savannenlandschaften.

Kontraste bilden die dichten Galeriewälder entlang der Flüsse Galana, Athi, Tiva und Voi. Der Aruba-Damm staut den Voi River zu einem kleinen See und lockt viele Tiere an. Die Flusspferde und Krokodile sind ständige Bewohner und lohnen einen Ausflug.

waterhole-in-tsavo-national-park-kenia

Im Tsavo Nationalpark sind die Big-Five, also Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard zuhause. Insbesondere die roten Elefanten sind das Wahrzeichen dieses Parks. Die Farbe stammt von der roten Erde, in denen sich die Elefanten nach dem Baden wälzen, um sich vor der Sonneneinstrahlung zu schützen.

Im Tsavo Ost kommen ferner 60 grosse Säugetierarten vor!

Bekannteste Vertreter sind Giraffen, Zebras, Büffel und verschiedene Antilopenarten.

 

deutschenglish choose_language

African Bush and Beach Adventures Ltd.
Diani Beach - Kenya
P.O.Box 5476 Diani
Email: kerstin.diani@gmail.com